Schutz- und Hygiengekonzept

 

Schutz- und Hygienemaßnahmen

 

  1. Bitte beachten Sie folgende Regeln!

Haustüren bleiben verschlossen. Bitte läuten!

 

Maskenpflicht für die Eltern. Medizinische Masken oder FFP2 sind Vorschrift!

 

 

Hände müssen vor dem Betreten der Einrichtung desinfiziert werden. Nur vom Elternteil! Desinfektion vor der Haustüre!!

 

Nur ein Elternteil darf das Kind in die Einrichtung bringen. Dies gilt auch für die Garderobe. Der Wartebereich ist vor der Haustüre. Abstandsregel von 1,5 m einhalten!

 

 

Vor dem Betreten der Gruppe muss das Kind seine Hände waschen (in Begleitung des Elternteils). Dazu ist der Sanitärbereich in der jeweiligen Gruppe da. Ausnahme Kinderkrippe hier wird dies vom Personal gemacht.

 

Gruppenzimmer darf nicht betreten werden. Übergabe des Kindes bei den Seebären Gruppentüre, in der Schatzinsel Gruppentüre und bei den Schiffsmäusen wird dies in der Garderobe sein. Bitte beachten Sie die vorgesehenen Markierungen!

 

 

Abstandsregelung bei der Übergabe des Kindes zum Personal einhalten (wenn möglich)!

 

Da wir vermehrt Händewaschen, sollte jedes Kind, wenn nötig, eine Handcreme in seiner Tasche haben.

 

Beim Verlassen der Einrichtung Handdesinfektion benutzen.

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!