Raumkonzept

Unsere Kinder stehen im Mittelpunkt. Aus der Sicht der Kinder gestalten wir Räume immer wieder neu und individuell zum Wohlfühlen und Lernen – für Spiel, Kreativität, Rückzug, Neugierde, Sicherheit, Lernprozesse und Entwicklung. Kinder können immer und überall spielen und lernen dabei. Angeregt durch interessante Dinge in der Umgebung wird die Aufmerksamkeit der Kinder geweckt, um Erfahrungen zu machen und Dinge zu begreifen. Alle Gruppenräume sind lichtdurchflutet und sind dem Alter der Kinder entsprechend angepasst.


Die Räume der einzelnen Gruppen sind großzügig angelegt, um den Kindern eine Vielzahl an Bewegungsmöglichkeiten und Sinneserfahrungen zu ermöglichen.


In der Schatzinsel befindet sich eine zweite Spielebene und ein Zimmer zur Hausaufgabenbetreuung der Schulkinder.

Gruppenzimmer SchatzinselSpielebene Schatzinsel

   

Die Seebären bewohnen ein Zimmer mit Aussicht in den Garten. Ein Aquarium ist Blick- und Ruhepunkt zugleich. Der Nebenraum wird für Bilderbuchkino und verschiedene Werkstätten genutzt.

 

 

Gruppenzimmer SeebärenGruppenzimmer Seebären mit Couch 

 

Aquarium

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Bei den Schiffsmäusen bieten große Fensterflächen einen Ausblick in die Natur. Die Kuhweide direkt angrenzend an die Außenanlage ist für die jüngsten Kinder immer interessant. Im Anschluss an das Gruppenzimmer befindet sich ein gemütlicher Schlafraum. Der im Moment als großer Baubereich genutzt wird.

 

Gruppenzimmer Schiffsmäuse mit Ausblick Gruppenzimmer Schiffsmäuse